Menü
h Suche
Jetzt suchen
Volksfeste/Brauchtum/Kultur

Spenneweih in Uslar

In Uslar wird altes Brauchtum zum Leben erweckt: Anlässlich der Spenneweih werden bei einem bunten Rahmenprogramm die traditionellen Spennewecken (Weißbrote) im Alten Rathaus ausgegeben. Nach einer ökumenischen Andacht um 13 Uhr vor dem Alten Rathaus gibt es ein Platzkonzert des Fanfarenzuges "Herolde". Anschließend startet der traditionelle Staffellauf zwischen Kindern der Alt- und Neustadt. Im Anschluss werden die Spennewecken von Mitgliedern des Ortsrates, die in historischen Kostümen gekleidet sind, ausgegeben. Ab 14.30 Uhr starten in der Innenstadt zahlreiche Mitmachaktionen für Kinder.

Ein Konzert zum Mitmachen für Jung und Alt findet zum 17 Uhr im Alten Rathaus statt. Die Geschäfte in der Innenstadt öffnen von 12 bis 17 Uhr.

 

Die Uslarer Spenneweih ist ein alter Brauch, der auf Stiftungen Adliger vor über 660 Jahren zurückgeht. Eine Ländereien-Schenkung von Angehörigen des Rittergeschlechts "von Uslar" stellt die Bedingung, in jedem Jahr einen Teil der Ernte an die arme Bevölkerung zu spenden. Die hieraus entstandenen Spennewecken werden fortan am Sonntag Judika an die arme Unterschicht ausgegeben. Seit 2007 wird dieser Brauch als historisches Fest in Uslar begangen.


Alle Termine auf einen Blick

Spenneweih in Uslar

13:00 - 18:00 07.04.2019 Altstadt Uslar
Termin speichern
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region