Menü
h Suche
Jetzt suchen

Musik, Satire und Poesie in historischer Umgebung

Erste „Lange Nacht der Poesie“ im Weserrenaissance Schloss Bevern

Bereits seit 1994 – ein Vierteljahrhundert lang – werden in Holzminden in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland von Jörg Mitzkat Bücher verlegt. In dieser Zeit sind mehr als 150 Werke entstanden und das Jubiläum will der Verleger nun gebührend feiern. Mit der „Langen Nacht der Poesie“ lädt Mitzkat, gemeinsam mit dem Freundeskreis Schloss Bevern und dem Kulturresort des Landkreises Holzminden, am 17. August 2019 zur Premiere dieser besonderen Veranstaltung ein.

Die „Lange Nacht der Poesie“ entstand durch den Schriftsteller Manfred Hausin, der sogenannten „Stimme Niedersachsens“. Angefangen als lockerer Zusammenschluss befreundeter Künstler, entwickelte sich die Gruppe stets weiter und ist nun fester Bestandteil der Kulturszene. Die Gäste des Weserrenaissance Schloss Bevern erwartet eine bunte Gruppe aus Musikern, Puppenspielern, Poeten, Varietékünstlern, Kabarettisten und Schauspielern – ein etwa vierstündiges Feuerwerk aus Witz und Wahnsinn. Von Poesie, über Satire, erwartet die Zuschauer zudem die Klezmer-Musikerin Irith Gabriely und Hausin – Erzpoet und Eulenspiegel – begleitet mit geistreichem Witz und Charme durch den abwechslungsreichen und mit Überraschungen geprägten Abend.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und findet im Schlossinnenhof des Weserrenaissance Schloss Bevern statt. Auch für eine Schlechtwetteralternative ist gesorgt. So findet die „Lange Nacht der Poesie“ bei ungünstigem Wetter in der Schlosskapelle statt. Die Karten kosten im Vorverkauf in der ersten Kategorie 19 Euro, ermäßigt 14 Euro und in der zweiten Kategorie 14 Euro, ermäßigt 11 Euro. Erhältlich sind sie im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern, unter Tel. 05531/994018 und Tel. 05531/1216436 sowie im Kulturamt der Stadt Holzminden, unter Tel. 05531/936423. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de und unter Tel. 05536/960970 erhältlich.

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region