Menü
h Suche
Jetzt suchen

Auf die Straße mit dem Rad – es ist wieder Felgenfesttag!

18. Felgenfest mit Mittelalterlager in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland

Volle Fahrt mit Muskelkraft! – Am 16. Juni 2019 findet wieder einmal das beliebte Felgenfest im Wesertal statt. An diesem außergewöhnlichen Tag wird bereits zum 18. Mal die Bundesstraße zwischen Bodenwerder und Rinteln für Autos gesperrt und Ausflugsfreudige bekommen die einzigartige Möglichkeit, sich auf der Bundesstraße – ganz ohne Verkehrslärm und Abgase – fortzubewegen. Um 10 Uhr begrüßt der Bürgermeister der Münchhausenstadt Bodenwerder in einer offiziellen Ansprache die Teilnehmer und wünscht ihnen eine gute Fahrt in Richtung Rinteln. Bis 18 Uhr laden dann 55 Kilometer dazu ein, die Umgebung – ob zu Fuß, mit dem Rad oder auch mit Inlinern – zu entdecken. Auch in den Orten entlang des Weges, gibt es einiges zu entdecken. So warten zahlreiche Angebote auf die Besucher des Felgenfestes. Ob Fahrrad- und Freizeitmarkt, musikalische Unterhaltung, Radlergottesdienst, Bauernmarkt oder Kulturangebote – das Fest hat einiges in petto, um Jung und Alt einen unvergesslichen Tag zu bereiten.

Neben dem Felgenfest ist bereits ab dem 15. Juni ein weiteres Mal das Mittelalter zu Besuch in der Münchhausenstadt Bodenwerder! Die Grafschaft Everstein schlägt auch in diesem Jahr wieder ihre Zelte zum Mittelalterlager auf dem Rathausplatz auf und hält mit Ständen sowie ritterlichen Schwertkämpfen in originalgetreuer Kleidung die vergangene Zeit lebendig – ein spannendes Erlebnis für Jung und Alt!  Am Abend begeistert die Band „Oropher – des Teufels Brut“ und eine atemberaubende Feuershow die Gäste der Veranstaltung.

Zeitgleich zum Mittelalterlager findet am 15. Juni im Münchhausen-Museum die beliebte Museums-Sommernacht statt. Bis 23 Uhr erwartet die Gäste dort ein buntes  Unterhaltungsprogramm im und rund um das Museum. Am Sonntag hält das vielfältige und abwechslungsreiche Wochenende noch ein weiteres Highlight für die Besucher der Stadt bereit – so lädt der berühmte Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen zu einem musikalischen Auftritt um 15 Uhr am Münchhausenbrunnen in der Innenstadt ein.

Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de und unter Tel. 05536/960970 erhältlich.

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region