Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Vom Hochmoor ins Tal der Lieder (Hs 2)

· 2 Bewertungen · Wanderung · Solling-Vogler-Region
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hochmoor Mecklenbruch
    / Hochmoor Mecklenbruch
    Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V., Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
ft 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 mi Museum im Backhaus Lönsbuche

Diese Wanderung führt uns durch gleich zwei Naturschutzgebiete mit einzigartiger Flora und Fauna.
mittel
17,6 km
4:37 h
301 hm
301 hm
Vom Parkplatz am Ortsausgang von Silberborn geht es über die Dasseler Straße und den August-Müller-Weg zum Naturschutzgebiet Hochmoor Mecklenbruch. Das Hochmoor wird teilweise über einen Naturholzsteg überquert. Weiter geht es leicht bergan zum Wolfskuhlenweg. Ihm folgen wir bis zur nächsten Weggabelung, wo es rechts ab auf den Hülsebruchweg in Richtung Hellental geht.

Der Weg führt dann hinunter in das Hellental, wo wir auf dem "Weserbergland-Weg" durch das landschaftlich wunderschöne Naturschutzgebiet Hellental kommen. Durch das "Tal der Lieder", benannt nach dem Heidedichter Hermann Löns, geht es weiter am "Graslandpfad" vorbei bis zum romantischen Bergdorf und früheren Glasmacherort Hellental. Hier ist eine Besichtigung des Museums im Backhaus möglich. Nun geht es wieder leicht bergan zur "Lönsbuche" und weiter auf dem Wanderweg oberhalb des Naturschutzgebiets bis zur Mittelberghütte. Auf dem Rundwanderweg S3, vorbei am Appelshüttenborn, durch das Köhlergehau und über die Franzosenallee geht es zum Ausgangspunkt zurück.

outdooractive.com User
Autor
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. /
Aktualisierung: 10.07.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
512 m
Tiefster Punkt
272 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Solling-Vogler-Region im Weserbergland
Lindenstr. 8
37603 Holzminden/ Neuhaus
Tel.: 05536/ 96097-0
info@solling-vogler-region.de
www.solling-vogler-region.de

Start

Parkplatz am Ortsausgang Silberborn in Richtung Dassel (445 m)
Koordinaten:
DG
51.770481, 9.551831
GMS
51°46'13.7"N 9°33'06.6"E
UTM
32U 538076 5735655
w3w 
///abzugrenzen.nachbarland.niere

Ziel

Parkplatz am Ortsausgang Silberborn in Richtung Dassel

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Holzminden oder Uslar, dann weiter mit der Buslinie 510 bis Silberborn.

Anfahrt

Von Höxter oder Dassel über die L549, von Holzminden oder Uslar über die B 497 und dann über die K60 bis Silberborn.

Parken

Parkplatz am Ortsausgang Silberborn in Richtung Dassel

Koordinaten

DG
51.770481, 9.551831
GMS
51°46'13.7"N 9°33'06.6"E
UTM
32U 538076 5735655
w3w 
///abzugrenzen.nachbarland.niere
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Marco Meyer
15.07.2020 · Community
Gemacht am 12.07.2020
Sandra Ruth
21.06.2020 · Community
Wanderweg?! Fast ausschließlich geschotterte breite Wirtschaftswege. Sehr schade, da landschaftlich eigentlich sehr schön und abwechslungsreich (Moor, Hellental, Wald). Zum Laufen aber nicht sehr angenehm. Für mich eher als Radweg vorstellbar (dann natürlich ohne den Abschnitt durchs Moor).
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 6

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,6 km
Dauer
4:37h
Aufstieg
301 hm
Abstieg
301 hm
Rundtour botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.