Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Ital-Route Eschershausen (Es 5)

Wanderung · Solling-Vogler-Region
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eschershausen
    / Eschershausen
    Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V., Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
m 350 300 250 200 150 10 8 6 4 2 km
Rundwanderung durch das Ital mit seinen Quellen und Bächen zur Jägerquelle.
mittel
11,1 km
4:00 h
224 hm
224 hm
Die Rundwanderung führt bis zum Forsthaus Donnershagen durch das Ital bei Eschershausen und über den Steinberg. Teiche, Quellen und kleine Bäche säumen den Weg durch die grünen Wiesen des Itals und des Steinbergs.

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten: Landschaftlich schönes Quellgebiet

Einkehrmöglichkeit: Gasthaus zur Erholung, Eschershausen

Profilbild von Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Autor
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Aktualisierung: 23.09.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
355 m
Tiefster Punkt
186 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Solling-Vogler-Region im Weserbergland

Touristikzentrum

Lindenstr. 8

37603 Holzminden/ Neuhaus

Tel.: 05536/ 96097-0

info@solling-vogler-region.de

www.solling-vogler-region.de

 

Start

Parkplatz am Gasthaus zur Erholung (199 m)
Koordinaten:
DG
51.679858, 9.640472
GMS
51°40'47.5"N 9°38'25.7"E
UTM
32U 544281 5725626
w3w 
///kleid.benutzer.bekleidet

Ziel

Parkplatz am Gasthaus zur Erholung

Wegbeschreibung

Wir starten vom Parkplatz am Gasthaus Zur Erholung in Eschershausen. Gegenüber beginnt die Italstraße. Diese wandern wir entlang bis zur Ortsmitte. Wir biegen ab nach rechts in die Schmiedestraße. Wir halten uns dann rechts und gehen die Asphaltstraße geradeaus weiter. Jetzt erreichen wir das wunderschöne Ital, eines der schönsten Wiesentäler im Solling, mit den vielen kleinen Fischteichen und Quellen. Wir wandern weiter auf der Straße, die in einen Schotterweg übergeht. Nach ca. 1,5 km am Hinweisschild „Kleeborn“ empfiehlt es sich, einen kleinen Abstecher nach rechts zu dieser Quelle zu machen. Diese befindet sich nach ca. 200 Metern auf der linken Seite. Zurück zum Wanderweg wandern wir weiter durch das Ital. Am Ende des Weges sehen wir links zwei Ferienhäuser und biegen gleich rechts ab und gehen dann zur Landstraße L 548 am Forsthaus Donnershagen. Die Straße überqueren wir an dem ehemaligen Ausflugslokal „Knusperhäuschen“ und gehen nun bergab bis zur nächsten Gabelung. Nach ca. 100 m biegen wir nach links ein. Nun folgen wir dem geschotterten Weg rechts mit der Ausschilderung „Wildschwein“. Nach ca. 2 Kilometern parallel der Landstraße halten wir uns links und folgen der Beschilderung „Sonnenblume“ bis zur nächsten Abzweigung, auf die wir nach ca. 500 m treffen. Danach halten wir uns rechts und bleiben auf dem Weg in Richtung Harzblick. Nach ca. 1,8 km an der Gabelung mit den Hinweisschildern Harzblick sofort rechts abbiegen und dem Weg bergab folgen. Nach ca. 800 Metern biegen wir am Hochsitz nach rechts und gehen bergab zur Jägerquelle.  An der Quelle vorbei, gehen wir nach links auf den Wiesenweg. Jetzt können wir einen wunderbaren Weitblick auf die Orte Eschershausen und Uslar genießen. Eine Ruhebank lädt zum Verweilen ein. Wir folgen dem Wiesenweg weiter nach links, dann geht es bergab rechts den geschotterten Weg hinunter. Nach ca. 1,2 km erreichen wir den Henneckenbergsweg. Wir biegen nach rechts zur Landstraße und erreichen unseren Startpunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Uslar, dann weiter mit der Buslinie 213 bis Eschershausen - Meinte.

Anfahrt

Über die A7 bis Nörten-Hardenberg, dann über dei B 241 bis Uslar-Eschershausen. Von Holzminden über die B 497 über Neuhaus, dann B 241 nach Uslar. In Richtung Dassel halten bis nach Eschershausen.

Parken

Gasthaus zur Erholung, Meinte 8, Uslar-Eschershausen

Koordinaten

DG
51.679858, 9.640472
GMS
51°40'47.5"N 9°38'25.7"E
UTM
32U 544281 5725626
w3w 
///kleid.benutzer.bekleidet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,1 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
224 hm
Abstieg
224 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.