Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

Schwülme-Weser-Radweg (Uslar-Bad Karlshafen)

Radfahren · Solling-Vogler-Region
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Weser-Radweg
    / Der Weser-Radweg
    Foto: Claudia Filpe, Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
m 180 160 140 120 100 80 40 30 20 10 km
Radtour ab Altstadt Uslar über eine ehemalige Bahnstrecke auf dem Schwülme-Radweg zum Weser-Radweg bis Bad Karlshafen und zurück mit Fährüberfahrt
Strecke 46,8 km
3:30 h
214 hm
214 hm
Profilbild von Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.
Autor
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.
Aktualisierung: 23.09.2020
Höchster Punkt
180 m
Tiefster Punkt
99 m

Start

Altes Rathaus Uslar (163 m)
Koordinaten:
DD
51.658439, 9.633976
GMS
51°39'30.4"N 9°38'02.3"E
UTM
32U 543853 5723240
w3w 
///ausgebreitet.rückt.wälder

Ziel

Altes Rathaus Uslar

Wegbeschreibung

Wir starten an der Touristik-Information in Uslar am Alten Rathaus und fahren über den Graftplatz rechts an der Kirche (Haupteingang) vorbei und durchqueren den Lavespark. Rechts abbiegen den schmalen Weg an der Stadtmauer vorbei. Auf der rechten Seite sehen Sie die Zehntscheune. Wir fahren geradeaus und erreichen die Wiesenstraße. Hier überqueren wir die Straße und biegen nach rechts. Nach rund 100 Meter vor dem Opel-Händler Siebrecht erreichen wir das erste Hinweisschild "Weser-Radweg". Wir biegen nach links und folgen dieser ehemaligen stillgelegten Bahnstrecke rund 2 1/2 km. Am Sportplatz finden wir das nächste Schild zum Weser-Radweg und verlassen den Weg nach rechts und erreichen am Sportplatz entlang den Steimker Weg. Hier fahren wir nach rechts am Bauernhof vorbei und den Berg hinab zur Kreisstraße Uslar-Schoningen. Nun fahren wir rund 200 Meter auf der Kreisstraße weiter. Links sehen wir das Gut Steimke, wo sich ein Planetarium in der Kulturscheune befindet. Dann rechts abbiegen. Nun fahren wir durch zwei Tunnel und biegen anschließend nach links ab. Den Berg fahren wir hinauf parallel zur Bahnstrecke der Sollingbahn. Bergab geht es weiter in den Ort Vernawahlshausen. Jetzt befinden wir uns in Hessen. Wir biegen nach links und fahren durch zwei Tunnel. Dann gleich anschließend den Richtungsschildern "Weser-Radweg" folgen. Jetzt fahren wir auf dem Radweg an der Schwülme entlang. Mehrfach haben wir hier die Möglichkeit, eine Rast an den aufgestellten Bänken, Tischgruppen und Schutzhütten einzulegen. Am Ende des Weges erreichen wir den Weserort Lippoldsberg. Wir überqueren die Straße zur Sporthalle, halten uns rechts und fahren gleich links die Schulstraße entlang. Immer geradeaus halten. An der Klosterkirche Lippoldsberg und am Schäferhaus-Museum lohnt sich ein Zwischenstopp. Wir folgen der Straße und halten uns links, fahren an der Gemeinde (links) vorbei. Anschließend biegen wir rechts und fahren direkt auf die Weser zu. Am Landhotel zum Anker fahren wir rechts auf den Weser-Radweg. Weiter an der Fähre vorbei bleiben wir nun auf dem Weser-Radweg und fahren über Bodenfelde in den Ortsteil Wahmbeck. Hier lohnt sich ein kleiner Abstecher zur Fähre. Auf den Bänken unter den Bäumen genießen wir den herrlichen Ausblick und schauen zu, wie die Fähre mit Fußgängern, Radfahrern und PKWs hin und her fährt. Wir fahren die Straße zurück und biegen links in den Bruchweg ein. Weiter fahren wir auf dem Weser-Radweg mit herrlichen Ausblicken zur Weser und erreichen nach einer kurzen Steigung den Waldrand. Weiter fahren wir auf dem Weser-Radweg und erreichen Bad Karlshafen.

 Nach einer Stadtbesichtigung fahren wir auf dem Rückweg auf der anderen Seite der Weser neben der Bundesstraße entlang, bis wir auf der Höhe gegenüber von Wahmbeck sind. Tipp: Überfahrt mit der Fähre nach Wahmbeck oder nach rund drei Kilometer Überfahrt mit der Fähre nach Lippoldsberg. Rücktour: Wir empfehlen den Rückweg auf dem Weser-Radweg ab Bad Karlshafen auf der rechten Seite der Weser (ca. 4 km auf Radweg neben der Bundesstraße). Sie folgen dem Radweg und erreichen den Ort Lippoldsberg. Hier überqueren Sie die Weser mit der Fähre, die täglich von April bis Oktober fährt. Ab hier fahren Sie wieder auf dem Schwülme-Radweg nach Vernawahlshausen. Nach den zwei Tunneln wieder rechts abbiegen und der Steigung folgen. Sie fahren neben der Bahnstrecke entlang und erreichen nach einer kurzer Abfahrt wieder die Straße zwischen Steimke und Wiensen. Hier biegen Sie nach links ab und erreichen den Ort Wiensen. Auf der Hauptstraße nach rechts abbiegen, und hier erreichen Sie auf dem Radweg, der am Ende des Ortes auf der linken Seite anfängt, wieder den Startpunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.658439, 9.633976
GMS
51°39'30.4"N 9°38'02.3"E
UTM
32U 543853 5723240
w3w 
///ausgebreitet.rückt.wälder
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
46,8 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
214 hm
Abstieg
214 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.