Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Tour 9 ErlebnisWald - Familientour

Mountainbike · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Klimaturm im ErlebnisWald Schönhagen
    / Klimaturm im ErlebnisWald Schönhagen
    Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V., Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
  • / ErlebnisWald Schönhagen
    Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V., Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
  • / Haus des Gastes in Neuhaus
    Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V., Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
  • / WildparkHaus in Neuhaus
    Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V., Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
m 400 300 200 100 20 15 10 5 km
Mit 22,5 Kilometern die kürzeste Tour und daher auch für "Nichtkonditionstiere" zu bewältigen. Doch Achtung, auch auf dieser Tour müssen drei Anstiege gemeistert werden. Der Start und das Ziel liegen am ErlebnisWald bei Schönhagen, wo Ihr nach Eurer Tour an einem Badesee relaxen oder Euch einen Einblick in die Ökolgie des Waldes verschaffen könnt.
22,5 km
2:10 h
462 hm
462 hm

Autorentipp

alternative Einstiegspunkte Amelith, Neuhaus, Nienover, Schönhagen

Tourenerweiterung: durch Kombination mit der Tour 6, Tour 7, Tour 8 oder Tour 10 möglich

Profilbild von Solling-Vogler-Region im Weserbergland
Autor
Solling-Vogler-Region im Weserbergland
Aktualisierung: 23.09.2020
Höchster Punkt
480 m
Tiefster Punkt
173 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

auf dieser Tour müssen drei Anstiege gemeistert werden

Weitere Infos und Links

Solling-Vogler-Region im Weserbergland
Touristikzentrum
Lindenstr. 8
37603 Holzminden/ Neuhaus
Telefon 0 55 36 / 9 60 97-0
info@solling-vogler-region.de
www.solling-vogler-region.de

Start

Parkplatz am Erlebniswald Schönhagen (263 m)
Koordinaten:
DG
51.706528, 9.558043
GMS
51°42'23.5"N 9°33'29.0"E
UTM
32U 538559 5728545
w3w 
///rückflug.schnellere.blöcke

Ziel

Parkplatz am Erlebniswald Schönhagen

Wegbeschreibung

Kaum am ErlebnisWald gestartet geht es zur Sache. Der längste und anstrengendste Anstieg kommt gleich zu Beginn der Tour. Bis zum Forsthaus Steinborn geht es zunächst sanft ansteigend auf einer Asphaltstraße entlang, ab Steinborn dann immer steiler werdend auf einer Schotterstraße. Nach etwa vier Kilometern erreicht Ihr mit 482m üNN den höchsten Punkt der Tour. Dann geht es bergab, zunächst auf selbiger Schotterstraße, kurz vor Neuhaus dann weiter auf einem Singletrail, wo Ihr etwas durchgerüttelt werdet. Kurze Zeit später erreicht Ihr Neuhaus im Herzen des Hochsollings.
Dort geht es eben bis sanft ansteigend weiter. Genießt den Ausblick auf die Ahlewiesen und die Hügel des Hochsollings. Eine zum Teil etwas knifflige Abfahrt bringt Euch hinunter nach Amelith und durch offene Wiesenlandschaft weiter nach Nienover mit seinem Schloss und dem sogenannten Hutewaldprojekt. In diesem wird der Einfluss von Weidetieren auf die Waldentwicklung untersucht.
Von Nienover nach Schönhagen gilt es einen kleinen Bergrücken zu überqueren. Nach der Abfahrt heißt es in Schönhagen noch einmal die Kräfte zu bündeln, um den letzten Anstieg zum Erlebniswald zu bewältigen. Solltet Ihr in Schönhagen so gar keine Lust mehr auf diesen Anstieg haben, könnt Ihr auf einem "normalen" Radweg zum ErlebnisWald ausweichen und es Euch am dortigen Badesee etwas früher gut gehen lassen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Göttingen und Holzminden aus besteht eine direkte Busverbindung mit der RBB-Linie 510. Die Haltestelle "Erlebniswald" in Schönhagen befindet
sich direkt an der Zufahrt zum ErlebnisWald-Gelände.

Mit dem Auto erreichen sie den ErlebnisWald über die Anschlussstellen Nörten-Hardenberg/Uslar (A7) bzw. Warburg (A 44) über
die B 241 und B 497 erreichbar.

Parken

Parkplatz am ErlebnisWald Schönhagen

Koordinaten

DG
51.706528, 9.558043
GMS
51°42'23.5"N 9°33'29.0"E
UTM
32U 538559 5728545
w3w 
///rückflug.schnellere.blöcke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
22,5 km
Dauer
2:10h
Aufstieg
462 hm
Abstieg
462 hm
Rundtour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.