Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Museum im Backhaus

Museum · Solling-Vogler-Region · 297 m · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V., Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Malerisch am Mühlenteich liegt das alte Hellentaler Dorfbackhaus. In kommunaler Trägerschaft beheimtatet der Fachwerkbau des frühen 19. Jahrhunderts das kulturhistorische Museum mit der Dauerausstellung WALD | GLAS | BROT.
Ein Rundgang durch die Ausstellung vermittelt wie eng die Geschichte des Sollingtals mit der historischen Holznutzung verbunden ist - von der mittelalterlichen Glasherstellung bis zur Waldarbeit des 19. Jahrhunderts. Im Museumsbackofen - einem wertvollen Zeugnis jahrhundertealter Handwerkskunst und eigener dörflicher Kultur - wird an ausgewählten Backtagen wieder traditionell Brot gebacken.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Sonntag14:00–17:00 Uhr

Von April bis Oktober geöffnet.
Weitere Termine auf Anfrage.

Profilbild von Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Autor
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Aktualisierung: 08.07.2020

Koordinaten

DD
51.812465, 9.614322
GMS
51°48'44.9"N 9°36'51.6"E
UTM
32U 542349 5740358
w3w 
///verbunden.verehren.beantragen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Themenweg · Solling-Vogler-Region
Lebensraumroute - Das Hellental kleine Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 6,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 116 hm
Abstieg 116 hm

Als ein besonderes Kleinod im Naturpark Solling-Vogler bezaubert das Hellental seine Besucher ganzjährig durch eine vielfältige Kulturlandschaft.

1
von Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.,   Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Themenweg · Solling-Vogler-Region
Lebensraumroute - Das Hellental große Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 6,7 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 124 hm
Abstieg 124 hm

Als ein besonderes Kleinod im Naturpark Solling-Vogler bezaubert das Hellental seine Besucher ganzjährig durch eine vielfältige Kulturlandschaft.

1
von Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.,   Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Wanderung · Solling-Vogler-Region
Vom Hochmoor ins Tal der Lieder (Hs 2)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 269 hm
Abstieg 269 hm

Diese Wanderung führt uns durch gleich zwei Naturschutzgebiete mit einzigartiger Flora und Fauna.

2
von Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. /,   Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
Wanderung · Solling-Vogler-Region
Zwischen Dassel und Hellental (Da 4)
Schwierigkeit mittel
Strecke 12,4 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 231 hm
Abstieg 231 hm

2
von Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.,   Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 6
Strecke 22,2 km
Dauer 6:06 h
Aufstieg 294 hm
Abstieg 529 hm

Die sechste Etappe führt den Wanderer in 22 Kilometern von Silberborn im Hochsolling nach Stadtoldendorf zwischen Solling, Hils und Vogler.

2
Weserbergland Tourismus e.V.
Mountainbike · Solling-Vogler-Region
Tour 16 Solling-Vogler-Region
Schwierigkeit schwer
Strecke 165 km
Dauer 18:00 h
Aufstieg 3.139 hm
Abstieg 3.142 hm

Cracks mögen diese Tour an einem Tag zurücklegen können. Als Vorbereitung zur Teilnahme an der Salzkammerguttrophy in Österreich mag es sogar eine ...

von Solling-Vogler-Region im Weserbergland,   Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Museum im Backhaus

Am Teiche 2
37627 Heinade-Hellental

Eigenschaften

Ausflugsziel Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung