Sprache auswählen
Tour hierher planen
Denkmal

Ehemalige Synagoge

Denkmal · Solling-Vogler-Region
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V., Stadt Stadtoldendorf
  • /
    Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V., Stadt Stadtoldendorf
Auf dieser Grünanlage nahe des Herrensitzes von Campe (Station 13) stand seit 1855 eine Synagoge. Das jüdische Gotteshaus, ein schmuckloser Fachwerkbau, dessen Ständerwerk mit Ziegelsteinen ausgefacht war, wurde am 9. November 1938 geplündert, beschädigt und später abgerissen. Die Thorarollen und andere Kultgegenstände befanden sich noch bis in die 1950er Jahre im Stadtmuseum, bis man sie schließlich zurückgab. Zum Gedenken an das Schicksal der jüdischen Mitbürger wurde durch die Stadt Stadtoldendorf im Jahr 1981 an dieser Stelle dieser Gedenkstein aufgestellt.
Profilbild von Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.
Autor
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.
Aktualisierung: 08.07.2020

Koordinaten

DG
51.884214, 9.623213
GMS
51°53'03.2"N 9°37'23.6"E
UTM
32U 542894 5748343
w3w 
///aufkommen.flohen.meersalz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
1,8 km
1:30 h
33 hm
33 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Tour in der Nähe
Stadtrundgang · Solling-Vogler-Region
Historischer Stadtrundgang Stadtoldendorf
1,8 km
1:30 h
33 hm
33 hm

von Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.,   Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
  • 1 Tour in der Nähe