Sprache auswählen
  • Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
  • Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
  • Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
  • Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
  • Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
  • Foto: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.
  • Uslar in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland Video: SollingVoglerRegion

Uslar

… das Tor zum Solling

Prächtige Fachwerkfassaden lassen die Handwerkskunst vergangener Zeiten wieder lebendig werden.

Die niedersächsische Kleinstadt Uslar wird gern als Tor zum Solling bezeichnet. Grund: Klar, ihre geographische Lage. Umgeben von den Wäldern des Naturparks Solling-Vogler kann man ohne Umwege direkt in eine der landschaftlich schönsten Gegenden Deutschlands aufbrechen.

Wer Uslar erkunden will, den führt der erste Weg mitten ins Herz der Stadt, in die historische Altstadt. Hier empfängt Sie das Uslarer Wahrzeichen, das Alte Rathaus von 1476. Sein Fachwerkbau wird von einem kupferbedeckten Uhrturm gekrönt – ein ganz besonderer Hingucker! Doch das Alte Rathaus ist mitnichten das älteste Bauwerk der Stadt. So hat etwa die St. Johannis-Kirche mit ihrem gotischen Chor noch einige Jahre mehr auf dem Buckel. Sie wurde 1428 errichtet und ist durch ihre gedrehte Kirchturmspitze unverwechselbar.

Einer der bekanntesten Söhne der Stadt ist Redner Bode. Er gilt als eine Art wandelndes Mitteilungsorgan der Stadt und verbreitete Nachrichten auf der Straße. Ihm wurde ein Denkmal gesetzt, das mitten in der Hauptgeschäftsstraße zu sehen ist. Informationen zu ihm und viele weitere Geschichten rund um die Historie des kleinen Städtchens gibt es bei den verschiedenen Themen-Stadtführungen.

Ein beliebter Treffpunkt – nicht nur für die Bürger Uslars – ist der traditionelle Landmarkt, der jeden Freitag in der Zeit von 9 bis 13 Uhr in der Altstadt stattfindet. Hier bieten regionale Händler ihre frischen Waren feil.

Für Besucher, die mit dem Wohnmobil anreisen, gibt es ausreichend Stellplätze im Reisemobil-Park am Badeland.

Weitere beliebte Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten in Uslar und Umgebung sind das Museum Uslar, Schmetterlingspark und Barfußpfad, Badeland, Brauereibesichtigungen, ein Besuch im ErlebnisWald Schönhagen und dem Baumhaushotel, ErlebnisLandschaft Delliehausen mit Holzkohlenmeiler und Wohlfühlpfad. Zahlreiche Wander- und Radwege laden zu einer Tour in die Natur ein.

 

Historisches Uslar

Seiner spannenden Geschichte verdankt Uslar, dass sie eine der 16 Städte im Historischen Weserbergland ist.

Die Stadt Uslar wird geprägt von ihrer historischen Altstadt. Fachwerk, wohin das Auge reicht – die prächtigen Fassaden haben alle Widrigkeiten der Jahrhunderte überstanden und sind nach aufwendigen Renovierungsarbeiten wieder zum Vorschein gekommen. Historische Zeitzeugen, die einen Gang durch die Stadt zu einem wahren Erlebnis werden lassen. An jeder Ecke gibt es etwas anderes zu bestaunen. Liebevoll gestaltete Details an den Fassaden lassen wahre Handwerkskunst längst vergangener Zeiten erkennen.

So auch am zentralen Blickfang in der Altstadt, dem Rathaus. 1476 wurde der Fachwerkbau errichtet. Besonderes Highlight: sein kupferbedeckter Uhrturm. Noch ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel hat die St. Johannis-Kirche mit ihrem gotischen Chor und ihrer gedrehten Kirchturmspitze, die allemal sehenswert sind. Sie ist 1428 erbaut worden und noch heute ein wahres Schmuckstück, das seinen Besucher einen Einblick in die Historie ermöglicht.

Sehenswert ist auch das Romantische Hotel Menzhausen, ein Bauwerk aus dem Jahr 1576. Es erstrahlt heute in neuem Glanz. Außerdem lohnt sich ein Abstecher in das Museum Uslar, das im ehemaligen Sattelhof aus dem Jahre 1677 eine Heimat gefunden hat.

Auf Entdeckungstour durch die Altstadt von Uslar

Stadtrundgang · Solling-Vogler-Region
Historischer Stadtrundgang Uslar
leicht
1,7 km
1:00 h
18 hm
18 hm
Ein historischer Stadtrundgang durch die Altstadt Uslar.
von Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.,   Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.

Tipps für Entdecker in Uslar


Touristinformation

Touristik-Information Uslar

Lange Straße 1 / Altes Rathaus

37170 Uslar

Telefon: 05571/307220

E-Mail: touristik@uslar.de

 

Öffnungszeiten:

Mai - Oktober

Mo. - Do. 09.00 - 17.00 Uhr

Fr. 09.00 - 14.00 Uhr

Sa. 10.00 - 12.00 Uhr

 

November - April

Mo. - Do. 09.00 - 16.00 Uhr

Fr. 09.00 - 13.00 Uhr

 

Verantwortlich für diesen Inhalt
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice