Sprache auswählen
Tour hierher planen
Führung

Glaswanderung

Führung · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
Samstag
21.8.
14:00–15:30 Uhr
Die kulturhistorische Entdeckertour führt die Teilnehmer durch die im 18. Jahrhundert planmäßig angelegte Glasarbeitersiedlung Schorborn. Bei dem „Schorborner Teich" gründete Herzog Carl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel 1744 seine Fürstlich-Braunschweigisch-Lüneburgische Hohl- und Tafelglashütte. Es war die erste langfristig ortsfeste Glashütte im Solling zur Herstellung von "einerley und gezeichneten Bouteillen". Von der Glasmanufaktur sind das Herrenhaus und mehrere Glasmacherhäuser verblieben.

Anmeldung bei Dr. Klaus Weber unter Tel. 05564/1559. 

Koordinaten

DG
51.852481, 9.577761
GMS
51°51'08.9"N 9°34'39.9"E
UTM
32U 539793 5744788
w3w 
///beugen.lehnen.vollkommen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

37627 Deensen

Preise

4 Euro pro Person

Veranstalter

Heimat- und Geschichtsverein für Heinade-Hellental-Merxhausen e.V., Sollinger Landstraße 15
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege