Sprache auswählen
Tour hierher planen
Führung

Glaswanderung

Führung · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
Samstag
22.5.
14:00–17:00 Uhr
Auf verbliebene Spuren der Glasmacher begeben sich die Teilnehmer bei der erlebnisreichen Entdeckertour durch das rund 550 Jahre währende Waldgewerbe im Hellental. Die kulturhistorische Glaswanderung führt von der Glashütte Steinbeke durch das offene Grünland des Hellentals. Anhand von Geländespuren und Bodenfunden mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten wird veranschaulicht, wie einst Waldglas kunstvoll aus Sand, Asche und Kalk hergestellt wurden.

Treffpunkt ist an der Glas-Stele am Wanderparkplatz beim Landhotel Lönskrug. 
Anmeldung bei Dr. Klaus Weber unter Tel. 05564/1559. 

Alle Termine

22.5., 14:00–17:00 Uhr 30.10., 14:00–17:00 Uhr

Koordinaten

DG
51.811083, 9.613448
GMS
51°48'39.9"N 9°36'48.4"E
UTM
32U 542290 5740204
w3w 
///gatten.ausgeschüttet.edelstein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

37627 Heinade

Preise

4 € pro Person

Veranstalter

Heimat- und Geschichtsverein für Heinade-Hellental-Merxhausen e.V., Sollinger Landstraße 15
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege