Menü
h Suche
Jetzt suchen

Der Schutz Deiner persönlichen Daten ist uns wichtig - lies Dir daher vor Eingabe Deiner Daten in das Anmeldeformular unsere Datenschutzerklärung durch. Unter Punkt 7 findest Du die Hinweise zum Adventskalender.

Die Auslosung des Hauptgewinnes

Die glücklichen Gewinner

  • 1. Türchen

    Welche 11 Mitgliedsorte gehören zur Solling-Vogler-Region im Weserbergland? - Bevern, Bodenfelde, Bodenwerder-Polle, Boffzen/Fürstenberg, Dassel, Delligsen/Grünenplan, Eschershausen/Stadtoldendorf, Holzminden, Oberweser, Uslar und Wahlsburg/Lippoldsberg. Eike B. hat uns die richtige Antwort geschickt und ist der Gewinner eines Wilde Heimat Bildbandes. - Herzlichen Glückwunsch.

  • 2. Türchen

    8Welche 3 Urlaubsthemen bündelt die Solling-Vogler-Region? - Radfahren, Wandern und historische Städte. Herzlichen Glückwunsch an Wiebke B. - du bist die Gewinnerin vom Wilde Heimat Kalender 2020.

  • 3. Türchen

    Beim 3. Türchen haben wir das Wahrzeichen unseres Mitgliedsortes Bevern gesucht... Die richtige Lösung ist hier natürlich das Weserrenaissance Schloss Bevern. Herzlichen Glückwunsch an Horst D. - du bist der Gewinner einer Powerbank.

  • 4. Türchen

    .Welche bekannte Person und Echt!e Persönlichkeit war einst in Bodenwerder zu Hause? - Der Baron von Münchhausen, auch bekannt als Lügenbaron, ist wohl die bekannteste Person aus Bodenwerder, auch weit über die Grenzen der Solling-Vogler-Region hinaus... Die Gewinnerin des 4. Türchens ist Christine F. - herzlichen Glückwunsch!

  • 5. Türchen

    Was hat den Ort Fürstenberg weit über die Grenzen der Solling-Vogler-Region bekannt gemacht? - Fürstenberger Porzellan ist die richtige Lösung... Bernd C. ist der Gewinner vom 5. Türchen und bekommt ein Set mit Echt!en Würzölen der Ölmühle Solling.

  • 6. Türchen

     Welche Tradition prägt unseren Mitgliedsort Grünenplan? - die Glasmachertradition. Wolfgang E. hat uns die richtige Antwort gesendet und ist der heutige Gewinner.

  • 7. Türchen

    Wie wird die Stadt Holzminden auch genannt? - Aufgrund der langen Dufthistorie trägt sie auch den Namen Stadt der Düfte und Aromen. Raquel O. hat ein Präsent der Regionalmarke Echt! gewonnen.

  • 8. Türchen

    In welchen Jahren wurde die Klosterkirche Lippoldsberg errichtet? - Die Klosterkirche wurde um 1142 - 1153 erbaut und ist und bis heute noch fast unverändert erhalten. Unter den vielen Antworten wurde heute Silvia S. als Gewinnerin gezogen.

  • 9. Türchen

    tWelche Ortsteile gehören zu unserem Mitgliedsort Bodenfelde? - Amelith, Nienover, Polier und Wahmbeck. Herzlichen Glückwunsch an Tim-Niklas Z. zum Gewinn des 9. Türchens.

  • 10. Türchen

    cWie viele Ortschaften gehören zu unserem Mitgliedsort Dassel? - 16 angeschlossene Ortschaften gehören zu Dassel. Marianne T. hat uns die richtige Antwort gesendet und wurde unter den vielen Teilnehmern ausgelost. Herzlichen Glückwunsch!

  • 11. Türchen

    Seit welchem Jahr gehört Stadtoldendorf zum Historischen Weserbergland? - Seit 2015 ist Stadtoldendorf eine der 16 historischen Städte im Historischen Weserbergland. Gewonnen hat heute Nadine A.

  • 12. Türchen

    hWie viele Mountainbike-Touren gibt es in der Solling-Vogler-Region? - Auf insgesamt 760 Streckenkilometern gibt es 16 Rundtouren. Passend zu dieser Frage hat Jürgen G. ein Mountainbike-Kartenset gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

  • 13. Türchen

    In welchen Maßstäben sind die Miniaturen auf dem Mühlenplatz in Gieselwerder gebaut? - Die kleinen Wassermühlen, Burgen, Schlösser, Kirchen und Rathäuser sind mit einem Maßstab von 1:25 und 1:40 nachgebildet. Thomas R. wurde unter den vielen Einsendungen als heutiger Gewinner gezogen. Herzlichen Glückwunsch!

  • 14. Türchen

    Welches Dorf in der Solling-Vogler-Region gilt als eines der schönsten und wurde mit einer Goldmedaille prämiert? - Ottenstein wurde 2001 mit einer Goldmedaille auf Bundesebene ausgezeichnet. Der heutige Gewinner heißt Wolfgang S. - Herzlichen Glückwunsch!

  • 15. Türchen

    Welche Besonderheit hat der Kirchturm in der St. Johannis-Kirche in unserem Mitgliedsort Uslar? - Die in 1428 errichtete Kirche ist durch die gedrehte Kirchturmspitze unverwechselbar. Kirsten D. hat uns die richtige Antwort geschickt und ist die Gewinnerin des 15. Türchens.

  • 16. Türchen

    Hinter dem 16. Türchen versteckte sich eine etwas knifflige Frage... Wie viele Etappen des Weserbergland-Weges führen durch die Solling-Vogler-Region? Insgesamt sind es 6 Etappen, auf welchen ihr teilweise oder komplett durch die Wilde Heimat wandert. Robert C. ist der Gewinner des 16. Türchens und erhält passend zur Frage eine Wanderkarte des Weserbergland-Weges.

  • 17. Türchen

    Wie lang ist der Ith-Hils-Weg? - Der Rundwanderweg verläuft auf ca. 80 km von Coppenbrügge über Eschershausen, Grünenplan, Delligsen und Salzhemmendorf zurück nach Coppelbrügge. Heute hat Alexa E. gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

  • 18. Türchen

    Wie viele historische Städte und Stätten aus der Solling-Vogler-Region gehören zum Historischen Weserbergland? - Insgesamt 8 Städte und Stätten gehören zum Historischen Weserbergland - Bodenwerder, Dassel, Holzminden, Stadtoldendorf, Schloss Bevern, Schloss Fürstenberg, Klosterkirche Lippoldsberg. Gewonnen hat heute Martina L.. Herzlichen Glückwunsch!

  • 19. Türchen

    In welchen Orten findet ihr die Wilde Heimat Fotowände? - Die Fotowände sind in Neuhaus, Grünenplan, Holzminden, Uslar, Bevern, Silberborn, Stadtoldendorf und Polle aufgestellt. Herzlichen Glückwunsch an Stefanie S. - du bist die Gewinnerin des 19. Türchens.

  • 20. Türchen

    Auf welchem Platz ist der Weser-Radweg 2019 in der Liste der beliebtesten deutschen Fernradwege gelandet? - Der Weser-Radweg hat in diesem Jahr erstmals den 1. Platz belegt! Herzlichen Glückwunsch an Brunhilde S..

  • 21. Türchen

    Seit wann gibt es unsere Regionalmarke Echt!? - Unsere Regionalmarke wurde im Jahr 2013 gegründet... Herzlichen Glückwunsch, Holger U..

  • 22. Türchen

    Wie viele Gastronomen findet ihr aktuell in unserer Speisekarte der Regionalmarke Echt!? - Momentan sind insgesamt 19 Gastronomen auf unserer Speisekarte. Angelika E. hat uns die richtige Antwort genannt und ist die Gewinnerin vom 22. Türchen.

  • 23. Türchen

    Nennt uns die 5 besonderen Übernachtungsmöglichkeiten in der Solling-Vogler-Region... - Im romantischen Hotel Menzhausen in Uslar, im Baumhaushotel Solling in Uslar-Schönhagen, in der Ferienhausanlage am Hilkenberg in Wahmbeck, im Zirkuswagenhotel in Holzminden und in der Wagenburg Solling können die Gäste eine Nacht wie keine andere erleben. Herzlichen Glückwunsch, Karin D. - du bist die Gewinnerin vom 23. Türchen.

Euer Adventskalender

Türchen öffnen, Rätsel lösen und gewinnen!

  • 24 Türchen öffnen sich mit der kniffligen Rätselfrage.
  • 23 Überraschungen könnt Ihr gewinnen.
  • 1 Wochenende in der SVR verbirgt sich hinter dem letzten Türchen.

Euer Hauptgewinn:

Ein Wochenende in der Solling-Vogler-Region!

Wie funktioniert das Gewinnspiel?

Das ist unser Adventskalender "24 x SVR"!

Die kostenfreie Teilnahme am Gewinnspiel ist kinderleicht: Anmelden per Email, Rätsel lösen und gewinnen. Jeden Tag wartet eine Überraschung auf Euch. 

Jeden Morgen um 8 Uhr senden wir Dir die neue Rätselfrage per E-Mail.

Wenn Du teilnehmen möchtest, trage bei der Anmeldung deinen Namen und die E-Mail ein. Jetzt brauchst Du anschließend nur die E-Mail bestätigen und es geht los!

Was kann ich beim Adventskalender gewinnen?

Eine Menge :-)! Jeden Tag gibt es eine Überraschung zu gewinnen. Der Hauptpreis ist ein Wochenende in der Solling-Vogler-Region für zwei Personen.

Auch hinter den anderen 23 Türchen erwarten Euch tolle Überraschungen. Mit jeder Rätselfrage verlosen wir eine kleine Überraschung

Also seid jeden Tag dabei und freut Euch auf tolle Gewinne.

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme bestätigst Du die Teilnahmebedingungen des Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Die Teilnahmebedingungen findest Du hier.

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region