Menü
h Suche
Jetzt suchen
Danke für Ihre Empfehlung!

Schlossensemble der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG

Fürstenberg

Besuch auf Schloss FÜRSTENBERG

Das Schlossensemble der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG ist ein prachtvolles Denkmal der Weserrenaissance. Zum Schlossensemble gehören das Schloss, das Museum mit Besucherwerkstatt, der Manufaktur Werksverkauf und das Schlosscafe & Restaurant Lottine. Der Reiz FÜRSTENBERGs liegt in der Verbindung von gestern und heute. Hier das historische Baudenkmal und Museum, dort die moderne Manufaktur.

Wegen umfangreicher Modernisierungsarbeiten ist das Schloss bis Anfang 2017 geschlossen und die Museums-Ausstellungen werden in kleinerem Umfang im Nebengebäude auf dem Schlosshof gezeigt.
Der grandiose Blick von der Aussichtsterrasse in das Wesertal ist atemberaubend. Weit geht der Blick bis in die Nachbarländer Nordrhein-Westfalen und Hessen. Die Fotomotive von hier oben sind einzigartig. „Historische Fenster“ – Informationsstelen auf dem Gelände – erläutern mit historischen Bildern und Grafiken die Schloss- und Manufakturgeschichte. An Hörstationen erzählen Zeitzeugen Episoden aus Fürstenberg. Unterhalb des Schlosses halten Ausflugsdampfer.

Wie kommt der Henkel an die Tasse? Was macht ein Bossierer? Und was bedeutet Tafelkultur heute? Alle Fragen rund um das Porzellan aus FÜRSTENBERG werden in der Besucherwerkstatt im Museum beantwortet. Die Porzelliner führen vor, wie feines Porzellan mit ruhiger Hand hergestellt und kostbar verziert wird.

Exklusives Porzellan mit hohem Qualitätsanspruch – entdecken Sie edle Tischkultur und lassen Sie sich für Ihr Zuhause inspirieren. Nur hier im großen Manufaktur Werksverkauf finden Sie die komplette FÜRSTENBERG Kollektion. Dieses Angebot wird durch exklusive Tischwäsche und hochwertige Accessoires abgerundet.

Das Schlosscafé & Restaurant Lottine verwöhnt die Gäste mit saisonalen Gerichten und hausgebackenen Kuchen - bei schönem Wetter auf der Sonnenterrasse. Vielfältige Buffetangebote und regionale Produkte stehen auf der Speisekarte. Zum Nachmittagskaffee empfehlen wir den  FÜRSTENBERGER – Kaffeeklatsch mit einer besonderen Spezialität, der FÜRSTENBERGER Sahnetorte. In der Lottine wird natürlich nur auf FÜRSTENBERG-Porzellan serviert!

Die verschiedenen Serviceangebote unter dem Siegel „ServiceQualität Deutschland“ und das Museumsgütesiegel Niedersachsen und Bremen bürgen für einen angenehmen Aufenthalt im Schlossensemble FÜRSTENBERG.

Während der Öffnungszeiten steht für Movelo- und E-Biker eine verschließbare Akkuladestation zur Verfügung. Fahrradständer finden Sie auf dem Schlosshof.

Öffnungszeiten:                
Museum bis 01.11. geöffnet
Di – So 10 – 17 Uhr, Manufaktur Werksverkauf und Schlossgastronomie bis 18 Uhr
ab 02.11. Manufaktur Werksverkauf uns Schlossgastronomie geöffnet

Karte & Routenplaner

Kontakt & Anschrift

Meinbrexener Str. 2
37699 Fürstenberg
05271 401161
05271 4014163
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region