Menü
h Suche
Jetzt suchen
Danke für Ihre Empfehlung!

Museum Schloss FÜRSTENBERG

Fürstenberg

FÜRSTENBERG – Moderne Manufaktur mit Tradition

Der Reiz des MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG liegt in der Verbindung von Gestern und Heute: Hier die historische Stätte im Weserrenaissance-Schloss an der Deutschen Märchenstraße, dort die moderne Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG, die mit Premium-Kollektionen neue Maßstäbe in der Porzellanherstellung setzt.

Erlebnis Museum im Schloss

Ab 5. März 2017 ist das MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG neu zu entdecken, wenn das Schloss nach der Modernisierung seine – ebenfalls neuen - Pforten wieder öffnet: Im Porzellanmuseum im Schloss lässt sich der faszinierende Wandel der Tischkultur von 1747 bis heute entdecken. Das hochrangige Baudenkmal präsentiert in einer innovativen Ausstellung die umfangreichste Sammlung von Porzellan aus FÜRSTENBERG. In den historischen Räumen erleben die Besucher, wie aus einer herzoglichen Idee eine weltweit bekannte Manufaktur wurde. Bei einem individuellen Rundgang oder einer Führung tauchen Sie ein in die Welt der Porzelliner, die mit Leidenschaft eine Vielfalt an Formen und Dekoren geschaffen haben. Dazu heißt es an vielen Stellen „Hands on“ – anfassen erlaubt!

Erleben, Verstehen, Gestalten

In der ebenfalls neuen Besucherwerkstatt im Schloss ist vieles über die Herstellung feinsten Manufaktur-Porzellans aus erster Hand zu erfahren: An vier Arbeitsplätzen führen erfahrene Porzelliner typische Manufakturtechniken vor, denn es sind die Menschen, die mit ihren Händen dem Porzellan von FÜRSTENBERG das Besondere verleihen. Hier können Besucher nicht nur zuschauen, sondern sich mit einem selbstbemalten Stück Porzellan von FÜRSTENBERG den Wunsch nach einem ganz persönlichen Souvenir erfüllen. Porzellan-Malkurse, Workshops für Gruppen und Familien sowie das Weiße Klassenzimmer für Schulklassen vermitteln die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten unseres Porzellans.

Unvergessliche Momente

Zahlreiche Veranstaltungen im Jahreslauf wie der traditionelle Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker am 1. und 2. Adventswochenende oder der Ostereiermarkt im Schloss (17., 18.2.2018) versprechen unvergessliche Momente auf Schloss FÜRSTENBERG.

Tischkultur & Gastronomie

Im angrenzenden FÜRSTENBERG Manufaktur Werksverkauf entdecken Besucher edle Tischkultur, wobei ihnen das Team mit fachkundiger Beratung und persönlichem Service zur Seite steht. Last but not least rundet eine kulinarische Auszeit im Schlosscafé & Restaurant Lottine mit dem grandiosen Blick von der Aussichtsterrasse in das Wesertal einen Besuch ab.

 

Museum im Schloss

Hauptsaison 5.3. – 5.11.17 Di – So sowie Feiertage 10 – 17 Uhr
Nebensaison 6.11.17 – 28.2.18 Sa -  So 10 – 17 Uhr
23.12. – 26.12.17, 30.12.17 - 1.1.18 geschlossen

Manufaktur Werksverkauf

6.1. – 22.12.17 Dienstag bis Sonntag sowie Feiertage 10 – 18 Uhr
geschlossen am 14.4.17 (Karfreitag) sowie Sonntage am 5.11., 12.11., 19.11, 26.11.17 und 23.12.17 – 4.1.18.

Schlosscafé & Restaurant Lottine

Di – So 10 – 18 Uhr, Januar 17 nur Sa. + So.
+49 (0)5271/49 65 23
www.schlosscafe-lottine.de

Karte & Routenplaner

Kontakt & Anschrift

Meinbrexener Str. 2
37699 Fürstenberg
05271 401161
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region