Menü
h Suche
Jetzt suchen
Danke für Ihre Empfehlung!

Museum Burg Polle

Polle

Das kleine Museum wurde 2007 mit ehrenamtlichen Mitarbeiter und der Unterstützung  der „Archäologischen Denkmalpflege Kreis Holzminden“  im ehemaligen Amtsschreibergebäude eingerichtet. Wie der Name besagt, zeigt es Funde aus der umfassenden Sanierung der Ruine von 1984 bis 1988 und aus der neuzeitlichen Grabung im Kernbereich der Burg. Mittelalterliche sowie neuzeitliche Keramik,  Metallfunde, zahlreiche Speisereste und Glasfragmente geben einen interessanten  Einblick in das Leben auf der ehemaligen Dynasten Burg der  Grafen von Everstein. Hinzu kommen  Bildtafeln, historische Kartengrundrisse sowie ein Highlight  – das idealisierte  Burgmodell  von den ehemaligen Schülern der  Hauptschule Polle. Eine  kurzweilige und  vielschichtige Reise in die wechselvolle Vergangenheit der Burg.

Das Burgmuseum kann zu den Öffnungszeiten der Gästeinformation besucht werden und wird als Abrundung  vor bzw.  nach  einem Rundgang der Burgruine empfohlen.
Besuchen Sie ebenfalls das Aschenputtelzimmer im Haus.

Öffnungszeiten April bis Oktober:
Mo, Mi, Fr  9 bis 12.30 Uhr
Di und Do 14 bis 17 Uhr
Sa 10 bis 12 Uhr

Karte & Routenplaner

Kontakt & Anschrift

Amtsstr. 4 (im Haus des Gastes)
37647 Polle
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region