Menü
h Suche
Jetzt suchen
Danke für Ihre Empfehlung!

Historisches Holzminden in der Solling-Vogler-Region

… duftende Geschichte

  • Dieses Foto zeigt ein historisches Stadtrelief von Holzminden.
  • Auf diesem Foto ist eine Duftstele in der Holzmindener Innenstadt zu sehen.
  • Dieses Foto zeigt die Lutherkirche in Holzminden.
  • Dieses Foto zeigt den Blick über die Weser nach Holzminden.

 

Einstmals Ackerbürgerstadt, ist Holzminden heute als Stadt der Düfte und Aromen bekannt. Schlendern Sie auf eigene Faust oder mit einem Gästeführer durch die Kreisstadt an der Weser.

Die Weser – Lebensader seit Jahrhunderten. Das gilt auch für Holzminden – wobei die Stadt einst, und bis ins 20. Jahrhundert hinein, als Ackerbürgerstadt mit zahlreichen Handwerkern, Landwirtschaft und eigenem Handel bekannt wurde. Fachwerkhäuser mit großen Toren zeugen noch heute von dieser Zeit. Durch die Nähe zur Weser konnte der Handel außerdem gut vorangetrieben werden.

Einen besonderen Aufwärtstrend erfuhr Holzminden im 18. Jahrhundert, als mit Gründung des Eisenwerkes und verschiedener anderer Gewerbezweige ein wahrer Aufschwung kam. Auch die Verarbeitung von Holz und Sollingsandstein spielte über lange Zeit eine große Rolle für die Stadt und ihre Bürger – und prägte Holzminden nachhaltig. Diese Geschichte ist auch heute noch an vielen Stellen spür- und erlebbar.

1874 wurde dann die Geruchs- und Geschmacksstoff-Firma Haarmann & Reimer gegründet – der Startschuss für einen Industriezweig, der bis heute in Holzminden eine große Rolle spielt. Denn das Unternehmen Symrise, das sich auf die Herstellung von Duft- und Aromastoffen spezialisiert hat, ist auch heute noch in Holzminden ansässig und prägt die Stadt. Und so verwundert es kaum, dass Gäste Holzmindens die Stadt gerne „der Nase nach“ erkunden. Das geht besonders gut durch das Besucherleitsystem „Immer der Nase nach“, das an 18 Duftstelen interessante Informationen zum jeweiligen Standort, umliegenden historischen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten bereit hält. Eine historische Wanderung der ganz besonderen Art, die Sie so nur in Holzminden erleben können.

Der Stadtrundgang, die App "Historisches Weserbergland", das historische Holzminden in der Karte und Ihre Anreise nach Holzminden

Neben dem klassischen Stadtrundgang wird auch eine barrierefreie Alternative angeboten.

 

Das Historische Weserbergland interaktiv und multimedial erleben

„Spuren der Zeit – echt erleben“ unter diesem Motto begleitet Sie die App „Historisches Weserbergland“ interaktiv und multimedial durch das Weserbergland. Für jeden Kulturfan wird etwas geboten: Ob lebendig, sagenhaft, kunstvoll, religiös, festlich oder lecker, für jeden lässt sich das Passende finden.

Erleben Sie Historisches auf eigene Faust:
Ihr Smartphone bietet Ihnen mit der neuen App „Historisches Weserbergland“ die Möglichkeit das Weserbergland auf neue Art zu erleben. Zu den Themen Geschichte, Kultur und Kulinarik präsentieren sich die historischen Städte und Kulturdenkmäler mit ihrem ganz eigenen unverwechselbaren Charakter. 

Auf ins Historische Weserbergland!

mHolzminden in der Karte

Markt 2
Holzminden

Ihr Weg zu uns!

Stadtmarketing Holzminden GmbH
Markt 2
37603 Holzminden
Telefon: 0 55 31/99 29-60
Telefax: 0 55 31/99 29-62
Internet: www.stadtmarketing-holzminden.de
E-Mail: info@stadtmarketing-holzminden.deinfo(at)stadtmarketing-holzminden.de

Neugierig geworden?

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region